local_shipping Kostenloser Versand (für Einkäufe über 79 €) thumb_up Zufriedenheit garantiert (Wenn Sie irgendwelche Probleme haben, werden wir Ihnen erstatten!) verified_user Sicher (SSL garantiert durch AWS)
translate

Informazionen zum Datenschutz

Datenschutzerklärung von Karabu Srls

Tag des Inkrafttretens: 21. Mai 2018

Willkommen auf der Website von Karabu Srls (nachstehend "Karabu Srls"-Dokument), dem auf der Piazza IV Novembre, 7, 20124, Mailand, ansässigen Datenkontrolleur. Die E-Mail-Adresse unseres Datenschutzbeauftragten lautet info@karabu.it .

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig, daher möchten wir Ihnen sagen, wie wir Informationen über Sie sammeln und verwenden. Unser Unternehmen hat immer besonderes Augenmerk auf die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten seiner Kunden, Benutzer, Lieferanten, Mitarbeiter und aller Personen gelegt, mit denen es in Kontakt kommt. Aus diesem Grund hat Karabu Srl ein geeignetes Datenschutz-Organisationsmodell verabschiedet, um eine maximale Einhaltung der EU-Verordnung 2016/679 zu gewährleisten.
Der Kodex und die betreffende Verordnung sehen vor, dass diejenigen, die personenbezogene Daten verarbeiten, den Betroffenen darüber informieren müssen, welche Daten verarbeitet werden und welche Elemente die Behandlung qualifizieren. Er muss korrekt, rechtmäßig und transparent sein und Ihre Privatsphäre schützen und deine Rechte. Gemäß den Bestimmungen der Artikel 13 und 14 der EU-Verordnung 2016/679 geben wir die folgenden Informationen an.

Warum diese Information?

Diese Seite beschreibt, wie Sie unsere Website in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern verwalten, die sie konsultieren. Dies ist eine informative Notiz für diejenigen, die mit den Web-Services der Karabu Srl interagieren und über Telematik ab der Adresse www.karabu.it erreichbar sind. Die Informationen werden nur für die Karabu Srl-Website und nicht für andere Websites bereitgestellt, die vom Benutzer über Links aufgerufen werden können. Die Informationen sind auch von der Empfehlung n inspiriert . 2/2001, dass die europäischen Behörden zum Schutz personenbezogener Daten in der durch die Kunst gegründeten Gruppe gesammelt wurden . 29 der Richtlinie n. 95/46/EG , angenommen am 17. Mai 2001, um bestimmte Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten festzulegen, insbesondere die Methoden, den Zeitplan und die Art der Informationen, die die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zur Verfügung stellen müssen Benutzer, wenn sie eine Verbindung zu Webseiten herstellen, unabhängig vom Zweck des Links.

Welche Informationen sammeln wir?

Durchsuchen von Daten Die zum Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Softwareprozeduren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist. Hierbei handelt es sich um Informationen, die nicht für identifizierte interessierte Parteien gesammelt werden, die jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die sich im Besitz von Dritten befinden, die Identifizierung von Benutzern ermöglichen. Diese Datenkategorie umfasst IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung mit der Site herstellen, die Adressen der angeforderten Ressourcen in URI-Formeln (Uniform Resource Identifier), den Zeitpunkt der Anforderung und die zum Senden verwendete Methode Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server angegebenen Antwort angibt (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen. Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen, und werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten zur Ermittlung der Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerstraftaten gegen die Website verwendet werden. Cookies Unsere Cookie-Richtlinien finden Sie hier . Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten Das freiwillige, freiwillige und freiwillige Versenden von elektronischer Post an die auf dieser Website angegebenen Adressen oder das Ausfüllen bestimmter Formulare beinhaltet die anschließende Erfassung der Absenderadresse und der zur Beantwortung von Anfragen erforderlichen persönlichen Daten. o die angeforderten Dienste sowie alle anderen persönlichen Daten, die in der Nachricht (und in den Anhängen dazu) oder in den entsprechenden Formularen enthalten sind. Die Daten werden im Computer- und Telematikmodus verarbeitet, um auf Anfragen zu reagieren und/oder den angeforderten Dienst bereitzustellen.

Warum sammeln wir diese Informationen?

Wir sammeln solche Informationen zu folgenden Zwecken:
- Antworten Sie auf Ihre Anfragen;
- Senden Sie uns unseren Newsletter.
- Bereitstellung und Verwaltung der Dienste;
- Weiterentwicklung, Anpassung und Verbesserung unserer Dienste auf der Grundlage der Präferenzen, Erfahrungen und allgemeinen oder persönlichen Schwierigkeiten von Besuchern und Benutzern;
- Bieten Sie unseren Kunden Unterstützung und kontinuierlichen technischen Support.
- Betrachten Sie die Kandidatur von Bewerbern
- Gesetzliche Verpflichtungen einhalten.

Mit wem teilen wir Ihre Informationen?

Karabu Srl kann Ihre Informationen nur auf folgende Weise und in folgenden Fällen an Dritte weitergeben (oder ihnen anderweitig Zugriff gewähren):
Drittanbieter-Services Karabu Srls arbeitet mit einer Reihe ausgewählter Service-Provider zusammen, deren Services und Lösungen in unsere integriert sind, diese erleichtern und verbessern. Dies sind Hosting- und Co-Location-Serverdienste, Kommunikation, IT-Sicherheitsdienste, Abrechnungs- und Zahlungsabwicklungsdienste, Marketingdienste, Betrugsaufdeckungs- und Präventionsdienste, Webanalyse, Newsletter-Verteilung und Überwachungsdienste. Sitzungsregistrierung und Fernzugriffsdienste, Inhaltsanbieter und unsere Rechts- und Finanzberater. Diese Drittanbieter-Services können in Abhängigkeit von ihren besonderen Rollen und Zwecken, die auf die Erleichterung und Verbesserung unserer Services abzielen, ganz oder teilweise Zugang zu den personenbezogenen Daten unserer Benutzer erhalten oder anderweitig erhalten und dürfen diese nur für solche Zwecke nutzen.

Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen Karabu Srls kann andere Personen aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung, wie z. B. einer gerichtlichen Vorladung, eines Gerichtsverfahrens, eines Durchsuchungsbeschlusses, einer gerichtlichen Anordnung oder eines Gerichts, Dritten zugänglich machen oder anderweitig den Zugriff auf die persönlichen Informationen des Benutzers gewähren gemäß den geltenden Gesetzen, wenn er in gutem Glauben glaubt, dass dieses Verhalten gesetzlich vorgeschrieben ist, mit oder ohne vorherige Benachrichtigung des Benutzers.

Social-Media-Funktionen Unsere Website kann bestimmte Features von Social Media und Widgets enthalten, wie z. B. die Schaltfläche "Gefällt mir auf Facebook", die "Teilen"-Schaltfläche oder andere interaktive Mini-Programme. Diese Social Media-Funktionen können Informationen wie z IP-Adresse des Benutzers oder der Seite, die Sie auf unserer Website besuchen, und kann ein Cookie setzen, um das ordnungsgemäße Funktionieren zu ermöglichen. Die Social Media-Funktionen werden von Dritten gehostet. Die Interaktionen des Benutzers mit diesen Dritten unterliegen deren Informationen und nicht von uns.

Mit Karabu Srl verbundene Unternehmen Wir können personenbezogene Daten intern mit Unternehmen unserer Gruppe für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke teilen. Im Falle einer Änderung der Unternehmenssteuerungsstruktur von Karabu Srls oder einer ihrer verbundenen Unternehmen, zum Beispiel durch Fusion, Erwerb oder Erwerb im Wesentlichen aller ihrer Vermögenswerte, können die persönlichen Daten des Benutzers mit den beteiligten Parteien geteilt werden. in diesem Fall. Wenn wir nach Treu und Glauben glauben, dass diese Änderung der Unternehmenssteuerungsstruktur die bei uns gespeicherten persönlichen Daten des Benutzers erheblich beeinträchtigen könnte, werden wir den Benutzer per E-Mail informieren und/oder auf unserer Website darüber informieren Ereignis und die Auswahlmöglichkeiten, die dem Benutzer in Bezug auf seine persönlichen Daten zur Verfügung stehen.

Wann können wir Sie kontaktieren?

Werbemitteilungen Indem Sie unseren Newsletter abonnieren und uns eine E-Mail-Adresse oder andere Kontaktinformationen zur Verfügung stellen, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, Werbeinhalte per E-Mail zu erhalten. Wenn Sie solche Werbemitteilungen nicht erhalten möchten, können Sie die Karabu Srls jederzeit benachrichtigen oder die Anweisungen zum Widerruf oder zur Unterbrechung in den erhaltenen Werbemitteilungen befolgen.

Service- und Rechnungsmitteilungen Karabu Srls kann Sie auch kontaktieren, wenn Sie wichtige Informationen zu den Services oder deren Nutzung erhalten. Zum Beispiel können wir Ihnen eine Benachrichtigung senden (über eines unserer verfügbaren Mittel), wenn ein bestimmter Service vorübergehend wegen Wartungsarbeiten ausgesetzt wird. auf Anfragen zur Unterstützung oder E-Mail antworten; Erinnerungen oder Mitteilungen bezüglich bevorstehender oder verspäteter Zahlungen für laufende oder zukünftige Verträge senden; oder wesentliche Änderungen an unseren Dienstleistungen mitteilen. Der Benutzer kann sich nicht dafür entscheiden, solche Service- und Rechnungsnachrichten nicht zu erhalten.

Wie lange speichern wir die Informationen?

Wir können die personenbezogenen Daten des Benutzers so lange aufbewahren, wie dies für die Bereitstellung unserer Dienste erforderlich ist. Wir können diese personenbezogenen Daten auch nach Beendigung der Nutzung eines bestimmten Dienstes weiterhin aufbewahren, sofern dies rechtlich notwendig ist, um gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten, Streitigkeiten über unsere Nutzer zu lösen, Betrug und Missbrauch zu verhindern, die unterzeichneten Verträge zu respektieren und zu beachten/o unsere legitimen Interessen schützen.

Ihre Rechte und wie Sie uns kontaktieren können

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sie jederzeit das Recht haben, eine Bestätigung über das Bestehen oder Nichtbestehen von personenbezogenen Daten, die Sie behandeln, zu erhalten und deren Inhalt und Herkunft zu erfahren, deren Richtigkeit zu überprüfen oder die Integration oder Aktualisierung zu verlangen , Berichtigung. Sie haben auch das Recht, die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten zu verlangen, die rechtswidrig verarbeitet wurden, sowie die Beschränkung zu beantragen oder sich aus legitimen Gründen in jedem Fall ihrer Behandlung zu widersetzen.
Anfragen sollten gerichtet werden:
- per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten: info@karabu.it
- oder per Post an den Datenschutzbeauftragten- Karabu Srls über Salvo D'Acquisto, 16- 71045 Orta Nova (FG).

Rundschreiben

Karabu Srls verwendet Ihre persönlichen Daten ausschließlich zum Versenden des Newsletters und wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihre Auswahl jederzeit widerrufen, indem Sie auf die Abmeldeoption unten im erhaltenen Newsletter klicken.

T.39 0885428260- info@karabu.it- PI 02243430689

Karabu Srls hat seine Cookie-Richtlinien aktualisiert. Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu personalisieren und Dienste gemäß Ihren Vorlieben zu senden.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erhalten Sie alle Cookies von unserer Website. Um die Zustimmung zu allen oder einigen Cookies zu vertiefen oder zu verweigern, klicken Sie hier .